Alles Wichtige zur Anmeldung.

Zielgruppe

Ausgebildeten ZAss mit mindestens zweijähriger Berufsausübung in der zahnärztlichen Assistenz steht seit 1999 in OÖ eine Zusatzqualifikation offen, die sowohl qualitativ hochwertig und zukunftsorientiert ist, sowie eine interessante Bereicherung für das bisherige Tätigkeitsfeld darstellt. Angesprochen sind MitarbeiterInnen von Ordinationen, die sich profunde strukturierte Prophylaxekenntnisse in Theorie und Praxis aneignen wollen.

Voraussetzungen

  • Ein aufrechtes Anstellungsverhältnis bei einem Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, approbierten Zahnarzt oder Dentisten – das Formular für die Einverständniserklärung DG finden Sie am Ende der Seite unter Download Unterlagen  – bitte der Anmeldung beilegen
  • Ein positiver Abschluss der Schule für ZAss  – Zeugnis bitte in Kopie beilegen
  • Mind. 2 Jahre Berufspraxis als ausgebildete ZAss – Versicherungsdatenauszug bitte in Kopie beilegen – mehr Infos dazu auf der OÖ GKK Website

Kurstermine 2020

Frühjahreskurs F-20 AUSGEBUCHT!

  • Teil 1
    • Mo      23. März  –    Fr    27. März  2020 tgl. 8 – 17/18 Uhr
    • Mo      30. März  –    Fr    05. April  2020 tgl. 8 – 17/18 Uhr
  • Teil 2
    • Mo      19. Okt.  –    Fr   23. Okt. 2020 tgl. 8 – 17/18 Uhr

Sommerkurs S-20 findet nicht statt

  • Teil 1
  • Teil 2

Herbstkurs H-20 AUSGEBUCHT!

  • Teil 1
    • Mo      23. Nov.   –    Fr    27. Nov. 2020 tgl. 8 – 17/18 Uhr
    • Mo      30. Nov.   –    Fr    04. Dez. 2020 tgl. 8 – 17/18 Uhr
  • Teil 2
    • Mo      17. Mai     –     Fr   21. Mai 2021 tgl. 8 – 17/18 Uhr

 

Zur Information:

Die Kurse “WEITERBILDUNG ZUR PASS” finden statt. Es sind mehrere Kurse pro Jahr geplant. Bei Interesse bitte telefonisch unter 050511 – 4020 Mo – Do, 07:30 – 15 Uhr vormerken lassen. Sie werden zeitgerecht vor Kursbeginn von uns kontaktiert. Für eine definitive Anmeldung werden Ihnen die Anmeldeunterlagen via Mail übermittelt.

Kurskosten

Die Kursgebühr beträgt € 3.400,- (inkl. Kursunterlagen, 4-stündigen Fotokurs mit Robert Simon, Prüfungsgebühr)

Zum Download der Rückzahlungsvereinbarung klicken Sie bitte auf unten angeführten Link.

Eine Mittagsverpflegung ist möglich, und kann am ersten Kurstag im FAZ-Sekretariat geordert werden. Die Kosten dafür werden extra verrechnet.

Die Fortbildungsakademie Zahn Linz organisiert zu Sonderkonditionen zwei Instrumentensets der Firma Deppeler (Schweiz), welche bei Kursbeginn ausgehändigt werden. Die Sets kosten gesamt € 300,- (pro Set € 150,00) und werden mit der Kursgebühr extra verrechnet.

Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Förderungen

Ansuchen um eine Förderung beim AMS

Dienstgeber können beim AMS OÖ um eine Förderung ansuchen.

Informationen dazu finden Sie unter:

http://www.ams.at/ooe/service-unternehmen/qualifizierung

ACHTUNG: Das Begehren muss spätestens 1 Woche VOR Kursbeginn vollständig ausgefüllt beim AMS eingelangt sein!

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Isabella Leitner unter 0732 6963 20145 zur Verfügung.

Ansuchen um eine Förderung beim Land OÖ

ZAss u. PAss können beim Land OÖ um eine Förderung ansuchen, wenn Sie die Kosten für eine Fort- oder Weiterbildung selber übernehmen.

Informationen dazu finden Sie unter:

https://www.land-oberoesterreich.gv.at/170925.htm